Landesverband der Kaninchenzüchter Sachsen-Anhalt e.V.
Landesverband der Kaninchenzüchter Sachsen-Anhalt e.V.

Herzlich Willkommen beim Landesverbandes der Kaninchenzüchter Sachsen-Anhalts

Absage der 31. Landesverbandsschau am 27./28. November 2021

 

Liebe Zuchtfreundinnen und Zuchtfreunde, 

 

angesichts der stark gestiegenen Corona-Infektionszahlen und der Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz hat der Landesvorstand am 18.11.2021 im Rahmen einer Video- und Telefonkonferenz entschieden, die 31. Landesverbandsschau abzusagen. Einzelheiten zum weiteren Ablauf der Information der Ausstellerinnen und Aussteller können dem unten stehenden PDF-Dokument entnommen werden. 

Absage der 31. LV-Schau.pdf
PDF-Dokument [294.9 KB]

Ausstellerübersicht mit Rassen und Farben

 

Um den Austausch von Zuchttieren trotz der pandemiebedingten Absagen sicherzustellen, haben wir die u.a. Übersicht nach Rassen und Farben den Ausstellerinnen und Aussteller zugeordnet. In dem Zusammenhang möchten wir auch die Spendenaktion des RKZ-Forums hinweisen. Dort kann der Tierverkauf abgewickelt werden. Vom erzeilten Erlös werden 20% an die Flutopfer gespendet und der Restbetrag geht an die Züchterin bzw. an den Züchter. Wer einen Tierversand in Anspruch nehmen möchte, den verweisen wir gern auf den tierversand24.de

Ausstellerübersicht der abgesagten 31. LV-Schau am 27./28. November 2021
Die Sortierung der Rassen ist alphabetisch erfolgt und ist nicht wir gewohnt nach den Abteilungen des Standards 2018 erfolgt. Wir haben uns bei der Erstellung der Übersicht Mühe gegeben, sollte es zu einem Fehler gekommen sein, bitten wir dies zu entschuldigen.
Ausstellerübersicht zur 31. LV-Schau.pdf
PDF-Dokument [146.5 KB]

Kaninchenauktion 2021

Liebe Züchterinnen und Züchter, liebe Freunde der Rassekaninchenzucht,

die vierte Corona-Welle hat mit voller Wucht zugeschlagen, viele Kaninchenausstellungen mussten kurzfristig abgesagt werden. Neben einigen Landesschauen auch leider die für Mitte Dezember geplante Bundesausstellung. Mit der Absage der Schauen, bieten sich für uns Züchterinnen und Züchter immer weniger Möglichkeiten, an neues Tiermaterial zur Weiterzucht zu kommen. Sowohl auf Verkaufsplattformen, wie Facebook, als auch bei Ebay-Kleinanzeigen, etc., wird es immer schwieriger, Tiere zum Verkauf anzubieten.

Aus diesem Grund haben wir wie im letzten Jahr bereits auch schon die Regeln für unsere Kaninchen-Auktion ein wenig abgeändert. 80% der Erlöse bekommen die Züchter, die ihre Kaninchen auf unserer Versteigerungsplattform zur Auktion anbieten. 20% fließen einer gemeinnützigen Organisation zu. In diesem Jahr möchten wir die Opfer der Flutkatastrophe unterstützen. Zunächst auch Züchter, deren Stallanlagen und Tiere der Flut zum Opfer gefallen sind, der übrige Teil geht an die Organisation „Nachbarn in Not“ aus Ahrweiler.

Nach der Absage der Bundesausstellung regen auch das ZDRK-Präsidium und die Ausstellungsleitung der Bundesausstellung dazu an, unsere Auktions-Plattform zum Erwerb neuer Zuchttiere zu nutzen.

Als Partner steht uns der „Tierversand24“ zur Verfügung. Jeder, der ein Rassekaninchen ersteigert, bekommt von „Tierversand24“ einen Gutscheincode über 5% Rabatt für den Versand des Tieres.

Macht alle mit und helft uns, die Flutopfer zu unterstützen. Helft uns auch, unser schönes Hobby trotz Corona-Pandemie und ausfallender Schauen weiterleben zu lassen. Ermöglicht es den Züchterinnen und Züchtern noch an neue Zuchttiere heranzukommen. Mit jeder Auktion helft Ihr somit doppelt!

Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Züchterinnen und Züchter an unserer Kaninchen-Auktion 2021/22 teilnehmen würden.

So können Sie mitmachen:

Melden Sie sich kostenlos unter:

www.kaninchenversteigerung.de/Auktion

an und stellen Sie Ihre Kaninchen, Kaninchenfutter, Zubehör und Ähnliches zur Versteigerung ein oder ersteigern Sie die Rassekaninchen erfolgreicher Züchter.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich möglichst viele Spender und Bieter finden lassen würden. Die aktuellen Neuigkeiten zu der Kaninchenauktion 2021/22, erfahren Sie immer über unser Forum unter www.rkz‐forum.de und auf unserer Facebook‐Seite, sowie in den verschiedenen Facebook‐ Gruppen, die sich mit dem Thema Kaninchen beschäftigen. Ebenso beteiligen sich der ZDRK, die Kaninchenzeitung und die Kleintiernews an der Versteigerung. Diese werden über die Kaninchenauktion berichten und sie durch Werbung unterstützen.

Helfen auch Sie mit, jeder Cent zählt!

Ihr RKZ‐Team

‐ Förderverein Rassekaninchenzuchtforum e.V.

Jahreshauptversammlung am 21. August 2021

 

Die Jahreshauptversammlung des Landesverbandes der Kaninchenzüchter Sachsen-Anhalt e.V. findet am 21. August 2021 um 10:00 Uhr im NH-Hotel in Ebendorf statt. Neben den Berichten des Vorstandes sind die Ehrungen für die Meister der Kaninchenzucht Sachsen-Anhalt und die Übergabe der Tierzuchtplaketten des Landes Sachsen-Anhalt geplant. mehr ...

Petition zum Erhalt der ländlichen Kultur 

 

Zur Zeit läuft deutschlandweit eine Petition zum Erhalt der ländlichen Kultur. Es wurden bereits 45 Prozent der erforderlichen 50.000 Stimmen gesammelt und es liegt nun an uns Kleintierzüchtern, diese Petition nach vorn zu bringen und uns politisches Gehör zu verschaffen. Die noch fehlenden Stimmen müssen bis zum 28. Juni 2021 erbracht sein.

Zur Petition

 

Gebührenbescheide des Bundesanzeiger Verlag GmbH

 

Basierend auf dem Geldwäschegesetzt versendet aktuell der Bundesanzeiger Verlag als registerführende Stelle für die Führung des Transparenzregisters Gebührenbescheide. Eine Registrierung im Transparenzregisters ist für eingetragene Vereine in Deutschland verpflichtend. Gemeinnützige Vereine können jedoch die Gebührenbefreiung beantragen. Gestern hat der BDRG in einer sehr guten Zusammenstellung seine Mitglieder mit einer exzellenten Zusammenstellung von Zuchtfreund Droste informiert. Aufgrund der sehr guten Zusammenarbeit des BDRG und ZDRK können wir diese Zusammenstellung mit kleinsten Anpassungen dankenswerter Weise verwenden. Das Dokument befindet sich hier zum Download (PDF-Datei) und sollte die momentan herrschende Unsicherheit beheben. Neben den gesetzlichen Grundlagen finden sich Hinweise zur Prüfung auf die Echtheit der Rechnung in den Texten, so dass eine erste Prüfung leicht erfolgen kann. Zudem finden Sie auf der letzten Seite des Dokumentes die Vorlagen für ein Anschreiben zur Befreiung von den Gebühren. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an unsere Freunde vom BDRG für die Vorarbeit.

Informationen zum Transparenzregister
Transparenzregister.pdf
PDF-Dokument [70.4 KB]

Aktuelle Informationen des ZDRK

 

Im Rahmen einer kurzen Telefonkonferenz am 7. Februar 2021 wurden durch das erweiterten Präsidiums die drängensten Problemstellungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie erörtert. Sowohl die regulär im März stattfindende ZDRK-Frühjahrstagung, als auch die im Juni geplante ZDRK-Bundestagung wurden verschoben. Auch die Durchführung der Bundeskaninchenschau im Dezember 2021 wurde vor dem Hintergrund der aktuellen Gegebenheiten diskutiert. Durch den ZDRK wurde eine Pressemitteilung herausgegeben, die hier nachgelesen werden kann. 

Videokonferenz zur Planung für das Jahr 2021

 

Am 5. Februar 2021 fand die erste Videokonferenz des Landesvorstandes statt. Zentrales Thema war die Corona-Pandemie und wie das Jahr 2021 gestaltet werden kann. Alle waren sich einig, dass in die Planung für die 31. Landesverbandsschau eingestiegen werden muss, um damit eine deutliches und vor allem positives Signal für die Mitglieder zu setzen. Als Termin wurde der 27./28. November 2021 festgelegt und in einer weiteren Videokonferenz mit den KV-Vorsitzenden Ende Februar 2021 werden dann weitere Details abgestimmt. In den nächsten Tagen finden zudem weitere Abstimmungen mit dem Landwirtschaftsministerium, dem Amt für Landwirtschaft, der Messe Magdeburg und den Züchter*Innen statt, um die 31. Landesverbandsschau weiter intensiv vorzubereiten und die Ausstellungsleitung zu berufen. Ein Termin für die Jahreshauptversammlung wurde noch nicht benannt, da derzeit noch nicht absehbar ist, wann und vor allem mit welche Lockerungen eine in Präsenz stattfindende JHV möglich sein wird. Der Landesvorstand wird sich bis auf Weiteres in monatlichen Videokonferenzen den züchterischen Themen und Problemstellungen im Zusammenhang mit der Pandemie widmen.

Interview mit dem Landesvorsitzenden

 

Nach der Telefon-Schaltung haben wir mit unserem Landesvorsitzenden ein Interview durchgeführt und möchten Euch zu den wichtigsten Fragen ein paar Antworten damit bieten. 

 

Solltet Ihr noch weitere Fragen rund um die aktuelle Entwicklung mit dem Covid-19 Virus haben, könnt Ihr uns diese gerne jeder Zeit stellen & sollte es für die Allgemeinheit passen würden wir diese auch unter dem Fragenkatalog noch ergänzend hinzufügen. 

Telefonschalung mit den Kreisvorsitzenden am 19.06.2020

 

am Freitag den 19.06.2020 lud unser Landesvorstand zu einer Telefonkonferenz mit den Kresivorsitzenden in unserem Landesverband ein. Dabei sollte es um die aktuelle Situation mit dem Covid-19 Virus gehen und wie das Vereins- & Ausstellungswesen weiter gehen soll. 

26. gemeinsames Landes-Jugendtreffen 2020

 

Die Vorbereitungen laufen bereits für das kommende Treffen und die Unterlagen zum 26. gemeinsamen Landes-Jugendtreffen vom 19.07.bis 25.07.2020 unserer jungen Kaninchen- & Geflügelzüchter stehen fest. In diesem Jahr geht es in das Kiez nach Friedrichsee. Im Bereich zum 26. Treffen befinden sich alle wichtigen Daten und Fakten zum download um am diesjährigen Treffen teilzunehmen.

 

Kurzes Update:

Das Jugendlager in Friedrichsee findet nach aktueller Planung statt & der Anmeldeschluß wurde sogar noch bis zum. 10.07.2020 verlängert.

 

23. offene Landesverbands-Jungtierschau 2020

 

Am 12. September 2020 richten die Mitglieder des Kreisverbandes Weißenfels zusammen mit dem Hermelin und Farbenzwergeclub Sachsen-Anhalt die 23. offene Landesjungtierschau des Landesverbandes Sachsen-Anhalt aus. Angeschlossen an diese Veranstaltung ist die 30. Kreisjungtierschauschau des KV Weißenfels. Die Ausstellung findet im Bürgerhaus, Dr.-Walter-Friedrich-Str. 2 in 06679 Hohenmölsen statt.

 

Aktuelle Informationen zur Corvid-19 Situation

Im Zuge der aktuellen Situation mit dem Corona-Virus hat auch der ZDRK noch einmal ein paar Ergänzungen veröffentlicht. Zum einen könnt Ihr Euch die aktuelle Presseinformation hier herunterladen, ansonsten gibt es über den Button auch immer die aktuellsten Informationen auf der Webseite vom ZDRK. 

Sollte es weitere Informationen geben, werden wir diese hier auch an entsprechnder Stelle zeitnah veröffentlichen.

Pressemitteilung Nr. 2 vom ZDRK
vom 23.03.2020
Pressemitteilung II des ZDRK vom 23.03.2[...]
PDF-Dokument [88.3 KB]

10. gemeinsame Landesjugendjungtierschau 2020

 

Zum Jubiläum gibt es die 10.gemeinsame Landesjugendjungtierschau der Züchterjugend vom LV der Rassegeflügel- und Rassekaninchenzüchter Sachsen-Anhalts in diesem Jahr am 19. und 20. September 2020 in Elbingerode. 

Ganz zeitig hat in diesem Jahr die Jugend bei uns die Daten eingereicht, sodas wir diese auch schon Anfang März hier auf unsere Webseite präsentieren können.

12. KV- Rammlerschau des KV Harz mit angeschlossener Jubiläumsschau des KTZV Deerheim

 

Am 11. und 12. Januar 2020 richtete der KTZV G906 Deersheim e.V. die 12. Harzkreis-Rammlerschau mit einer angeschlossenen Ortsschau in der schönen "Edelhofhalle" aus. Zum 40-jährigen Vereinsjubiläum wurden den Besuchern 168 Kaninchen in der offenen Ortsschau und 120 Tiere in der Kreisrammlerschau präsentiert. Besonders erfreulich war, dass 35 dieser Tiere von 7 Jugendzüchtern vorgestellt wurden.

9. Kreisschau 2019 des KV Weißenfels im Bürgerhaus der Stadt Hohenmölsen 

 

Am 09. November 2019 fand die 29. Kreisschau des KV Weißenfels im Bürgerhaus der Stadt Hohenmölsen statt. Angeschlossen war der Schau die 10. Dreiländervergleichsschau der Zwergkaninchenzüchter aus den Landesverbänden Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt. Ausgerichtet wurde sie von den Zuchtfreunden des Kreisverbandes Weißenfels und dem Hermelin- und Farbenzwergclub Sachsen-Anhalt.

 

 

Am 14. und 15. Dezember 2019 fand die 34. Bundeskaninchenschau in der Messe Karlsruhe statt. In diesem Jahr war der Landesverband Baden ausrichter der größten Ausstellung. Mit insgesamt 569 Rassekaninchen beteiligten sich auch die Züchterinnen und Züchter aus Sachsen-Anhalt an diesem Ereignis. 

Aus unserem Landesverband sind nun hoffentlich auch alle AusstellerInnen wieder heil aus Karlsruhe zurück in Sachsen-Anhalt angekommen und somit freuen wir uns mit ihnen zusammen über:

 

8 Deutsche Meister

- Uhlemann, Martina (G803); Deutsche Widder schwarz-weiß 383,5 Punkte

- Tietge, Claudia & Reiner (G152); Deutsche Widder havannafarbig-weiß 383,5 Punkte

- Ferchland, Toni (G783); Große Marderkaninchen braun 382,0 Punkte

- Harbig, Sandra & Michael (G429); Schwarz-Rexe 387,0 Punkte

- Hagendorf, Henry (G908); Klein-Rexe castorfarbig 387,0 Punkte

- Harbig, Sandra & Michael (G429); Klein-Rexe schwarz 385,0 Punkte

- Friedrich, Susanne (G571); Farbenzwerge seperatorfarbig 386,5 Punkte

- Friedrich, Martin (G571); Farbenzwerge russenfarbig blau-weiß 385,0 Punkte

 

 

3 Deutsche Meister Herdbuch

- Ihrke, Roswitha (G824); Mecklenburger Schecken schwarz-weiß 809,0 Punkte

- Wiedenbein, Dietmar (G466); Deilenaar 809,0 Punkte

- Schuppe, Karlheinz (G18); Farbenzwerge graubraunsilber 809,0 Punkte

 

 

5 Deutsche Vizemeister

- Friedrich, Susanne (G571); Zwerg-Satin rot 385,0 Punkte

- Kühn, Daniel (G209); Holländer gelb-weiß 382,5 Punkte

- Wolf, Kevin (G192); Holländer havannafarbig-weiß 385,5 Punkte

- Ebert, Steffen (G9); Farbenzwerge schwarzgrannenfarbig 385,0 Punkte

- Henseleit, Bernd (G264); Farbenzwerge mantelgescheckt blau-weiß 383,5 Punkte

 

1 Deutsche Meister Jugend

- Schweigel, Emilie (GJ824); Zwergschecken dreifarbig 381,5 Punkte

 

1 Deutsche Vizemeister Jugend

- Bertram, Liam (GJ386); Blaue Wiener 385,0 Punkte

 

9 Bundessieger

- Tietge, Claudia & Reiner (G152); Deutsche Widder havannafarbig-weiß 1,0 96,5 Punkte

- Pförtsch, Rainer (G211); Hasenkaninchen weiß RA (=Rotaugen) 1,0 96,5 Punkte

- Friedrich, Susanne (G571); Zwerg-Satin rot 0,1 97,0 Punkte

- Zgm. Sandra & Michael Harbig (G429); Schwarz-Rexe 0,1 97,0 Punkte

- Hagendorf, Henry (G908); Klein-Rexe castorfarbig 0,1 97,5 Punkte

- Wolf, Kevin (G192); Holländer havannafarbig-weiß 0,1 97,5 Punkte

- Friedrich, Susanne (G571);Farbenzwerge seperatorfarbig 1,0 97,5 Punkte

- Henseleit, Bernd (G264); Farbenzwerge mantelgescheckt blau-weiß 97,0 Punkte

- Ihrke, Klaus (G824); Blaue Wiener 1,0 97,5 Punkte

 

1 Bundessieger Jugend

- Gebhardt, Paul (GJ824); Kleinchinchilla 1,0 97,0 Punkte

 

4 Klassensieger 

- Baier, Ernst (G300); Weiße Neuseeländer 0,1 97,0 Punkte

- Ferchland, Toni (G783); Große Marderkaninchen braun 1,0 96,0 Punkte

- Zgm. Sandra & Michael Harbig (G429); Klein-Rexe schwarz 1,0 97,0 Punkte

- Ullmann, Steffen (G386); Perlfeh 0,1 97,5 Punkte

 

An dieser Stelle geht somit ein Herzlicher Glückwunsch an alle für diese tollen Ergebnisse.

30. Jubiläums-Landesverbandsschau 2019

Nach der Schau ist vor der Schau und somit steht auch schon der nächste wichtige Termin in unserem Ausstellungskalender für unseren Landesverband. Vom 29.11.2019 bis 01.12.2019  richten wir unsere 30. Jubiläums-Landesverbandsschau wieder in den Messehallen in unserer Landeshauptstadt Magdeburg aus, zusammen mit dem Landesverband der Rassegeflügelzüchter Sachsen-Anhalt e.V.

Alle entsprechenden Daten dazu werden in nächster Zeit hier und auf der Webseite der Rassegeflügelzüchter veröffentlicht.

 

Die Jubiläumsschau findet in diesem Jahr mit insgesamt 2190 Rassekaninchen statt. Die komplette Statistik könnt Ihr über den Button unter diesem Beitrag erreichen. Die Anzahl der Erzeugnisse der HuK-Gruppen liegt bei 20 Exponaten und wird dieses Jubiläum damit passend ergänzen. 

4. Dreiländer-Widderschau 2020

 

Am 25. und 26.01 2020 richten der Widderclub Sektion Leipzig zusammen mit den Vereinen S404 Pegau und S192 Groitzsch die bereits 4 Dreiländer-Widderschau aus. Ausstellungsberechtigt sind alle Widder züchter aus den drei Landesverbänden Sachsen, Sachsen-Anhalt & Thüringen die in einem Ortsverein oder Club organisiert sind.

Ausstellungsordnung für die 4. Dreiländer-Widderschau
AO Pegau Widder 2020 aktuell.pdf
PDF-Dokument [75.9 KB]

Immer auf aktuellem Stand:

Anzeige:

Finanzverwaltung des Vereins

Das Finanzministerium des Landes Sachsen-Anhalt hat einen Ratgeber mit Steuertipps für Vereine heraus gegeben. Mit dieser Broschüre sollen die vielen ehrenamtlichen Vorstände und Mitglieder der Vereine bei iherer Arbeit unterstützt werden. mehr ...

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© LV Rassekaninchen Sachsen-Anhalt


E-Mail