Landesverband der Kaninchenzüchter Sachsen-Anhalt e.V.
Landesverband der Kaninchenzüchter Sachsen-Anhalt e.V.

Podcast: "Otto und warum Editha wieder zu Hause bleiben muss ...?

Dem Podcast zur 28. Bundes-Rammlerschau 2025

Folge 2 - Das Kleingedruckte wird großgeschrieben

Folgenbeschreibung

 

In dieser Podcast-Folge geht es um das Kleingedruckte. In der organisierten Rassekaninchenzucht ist vieles eindeutig geregelt. Das schafft Klarheit, Verlässlichkeit und vor allem Vergleichbarkeit bei allen Unterschieden der vielen Rassen und Farbschlägen im Bewertungsstandard des ZDRK. Da, wo Regelungen Halt geben, könne sie aber auch gelegentlich einengend wirken. Susanne, Christian und Mike haben sich bei diesem zugegeben etwas trockenem Thema mit Carina Zwink und Arne Filipiak zwei Preisrichterkollegen eingeladen und sprechen mit beiden über ihre Erwartungen und Wünsche in Bezug auf die Vorbereitung der 28. Bundes-Rammlerschau, über Fingerspitzengefühl und über ihre eigenen Vorstellungen im Ehrenamt. Es soll aber auch um die wichtigsten Punkte der Ausstellungsordnung gehen. Dabei wird auch das Wortspiel aufgeklärt, und wird das Kleingedruckte wirklich großgeschrieben wird.

Folge 1 - Alles zurück auf Anfang

Folgenbeschreibung

 

Und sie tun es doch noch einmal …! Nach der 27. Bundes-Rammlerschau 2019 in Halle/Saale richtet der Landesverband der Kaninchenzüchter Sachsen-Anhalts am 25. und 26. Januar 2025 die 28. Bundes-Rammlerschau aus. Als Ausrichtungsort dient diesmal die Messe Magdeburg. Aber nicht nur der Ausrichtungsort wird sich ändern. Nein, auch in puncto Öffentlichkeitsarbeit begeben sich die sachsen-anhaltinischen Zuchtfreunde auf unbekanntes Terrain und wollen die Züchtergemeinschaft über die Vorbereitungen der 28. Bundes-Rammlerschau 2025 mit dem Podcast: „Otto, und warum Editha wieder zu Hause bleiben muss …!“ informieren. Referentin für Öffentlichkeitsarbeit Susanne Friedrich, technischer Leiter Christian Blappert und Ausstellungsleiter Mike Hennings wollen mit diesem Podcast nicht nur zum Stand der Vorbereitungen berichten, sondern plaudern mit interessanten Gästen zu verschiedenen Themen die Rassenkaninchenzucht betreffend. In der ersten Podcast-Folge haben sich die drei Protagonisten den Redakteur der Kaninchen-Zeitung Michael F. Krause eingeladen. Sie blicken gemeinsam zurück und erklären, warum bei der 28. Bundes-Rammlerschau doch nicht alles auf Anfang zurückgesetzt, warum denn nun gepodcastet wird und wie der Alltag eines Redakteurs der Kaninchen-Zeitung zu einer solchen Großveranstaltung aussieht.

Auf die Plätze, fertig ... Podcast! Der Trailer zu unserem Podcast

Immer auf aktuellem Stand:

Anzeige:

Sachkundenachweis ZDRK

Finanzverwaltung des Vereins

Das Finanzministerium des Landes Sachsen-Anhalt hat einen Ratgeber mit Steuertipps für Vereine heraus gegeben. Mit dieser Broschüre sollen die vielen ehrenamtlichen Vorstände und Mitglieder der Vereine bei iherer Arbeit unterstützt werden. mehr ...

Druckversion | Sitemap
© LV Rassekaninchen Sachsen-Anhalt


E-Mail